Praxis im Zentrum
Service

Service

Wiederholungsrezepte: Wenn Sie nur ein
Wiederholungsrezept oder einen Überweisungsschein
benötigen, sagen Sie dies bitte an der Anmeldung.
Üblicherweise werden Sie dann nicht lange warten müssen.
Wir sind bemüht, das während des laufenden Praxisbetriebes
zu erledigen. Einschränkend hierzu sei erwähnt, dass Wieder-
holungsrezepte höchstens zweimal ohne erneute Vorstellung
beim Arzt ausgestellt werden können. In Ausnahmefällen
können Wiederholungsrezepte oder Überweisungen auch
telefonisch angefordert werden hinterlegen Sie bitte für
solche Fälle vorher einen frankierten Briefumschlag mit Ihrer
Adresse ( oder das Porto ) bei uns.

Überweisungen: Wenn Sie sich von Fachkollegen
untersuchen lassen möchten, sollten Sie sich einen
Überweisungsschein bei uns abholen. So erhalten wir
umfassend Bescheid über die bei Ihnen durchgeführten
Untersuchungen und Therapien.

Versichertenkarte: Bringen Sie bitte Ihre
Versichertenkarte zu jedem Arztbesuch mit. Falls in dringenden Fällen
einmal die Karte nicht vorgelegen hat bitten wir Sie diese
umgehend nachzureichen. Sie ersparen sich und uns unnötige
Rückfragen und Ärger mit der Kostenabrechnung. Ohne
Versichertenkarte und nicht bezahlte Praxisgebühr darf z.B.
ein Kassenrezept nicht ausgestellt werden. Wir bitten um Ihr
Verständnis, wenn dies gesetzlich so geregelt wurde.

Untersuchung

Labor- und Urinuntersuchungen:
Blutentnahmen werden nach vorheriger Absprache täglich
zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr durchgeführt. Falls nichts
anderes gesagt wurde sollten Sie vorher nichts essen und
trinken um das Ergebnis nicht zu beeinflussen. Für die
Urin-Untersuchung benötigen wir den “Mittelstrahl-Urin”.
Darum bitte beim Wasserlassenerst ein wenig Urin in die
Toilette laufen lassen und dann in dem mit Ihrem Namen
beschrifteten Becher auffangen und an der Anmeldung zur
weiteren Untersuchung abgeben.

Arzneimittel: Wir bemühen uns die Präparate zu verordnen,
die in jedem Fall am geeignetsten erscheinen (Wirksamkeit,
Verträglichkeit, keine bzw. geringe Nebenwirkungen ). Gleiche
Präparate sind oft mit unterschiedlichen Bezeichnungen und
großen Preisunterschieden auf dem Markt. Nur ein kleiner Teil
” neuer” Medikamente (oder Namen) ist wirklich neu.
Lassen Sie sich nicht verunsichern durch Bekannte, durch Werbung
oder durch Beipackzettel.

Alternative Behandlungsmöglichkeiten bei uns: Wir
würden uns freuen, wenn Sie uns auch dann ansprechen,
wenn sie neben bewährten medizinischen Maßnahmen
andere, sogenannte “Alternative Behandlungsmöglichkeiten”
in Betracht ziehen. Selbstverständlich sprechen wir darüber
zunächst ausführlich und wählen dann diejenige aus, die
Ihnen am besten helfen wird.

Zu unseren Kollegen
Pflichtangabe: Wir sind in Deutschland approbierte Ärzte und Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Nordbaden und der Landesärztekammer Baden-Württemberg (www.aerztekammer-bw.de). Dort ist eine Einsicht der für uns gültigen Berufsordnung.